accueil le FiTOU les Vins les Vignerons les Chemins du FiTOU contactFiTOU aoc - Les Cabanes - 11480 LA PALME - FRANCE - tél. +33 (0)468 404 270 - fax. +33 (0)468 404 271 contact@fitouaoc.com L'abus d'alcool est dangereux pour la santé, consommer avec modération
... à la découverte des AOC du Languedoc
FiTOU aoc en Languedoc depuis 1948 !
seit 1948 Wein mit Kontrollierter Ursprungsbezeichnung Der rote FITOU , seit 1948 die älteste Appellation Contrôlée (Kontrollierte Ursprungsbezeichnung), wird nur in neun Gemeinden angebaut : FITOU, CAVES, TREILLES, LEUCATE und LA PALME im Küstengebiet zwischen Narbonne und Perpignan, sowie CASCASTEL, PAZIOLS, TUCHAN, und VILLENEUVE im Corbière-Massiv. Die Rebsorten Die Carignan-Rebe findet hier das ideale Anbaugebiet : sie reift voll aus und ergibt einen kräftigen, edlen und körperreichen Wein mit einer charakteristischen dunkelrubinroten Farbe. Die Grenache-Rebbe ist die ideale Ergänzung dazu : sie bringt Feinheit und Geschmeidigkeit. Syrah und Mourvèdre-Reben bringen Würze und die typische Geschmascksentfaltung eines edlen Weins. Die Weine Dokumente aus der Zeit des Philipp Augustus, Ludwig XIII und Ludwig XIV bezeugen, daB die FITOU Weine von jeher besten Ruf genieBen. Sorgfältig ausgesuchte Böden, strikte Einhaltung der höchstzulässigen Hektarerträge sowie der Anbaumethoden sind heute, mehr denn je, unerläBliche Voraussetzungen zur Erhaltung der Qualitätsmerkmale dieser Weine. Im vollen Charakter der FITOU Weine spiegelt sich die Harmonie sorgfältig auserwählter Böden und auBergewöhnlicher Sonnenbestrahlung wieder. Lagerung Neun Monaten nach der Lese führen das Institut National des Appellations d'Origine und das Syndicat du Cru FITOU Qualitätskontrollen durch. Erst danach erscheinen die Weine auf dem Markt. Meistens jedoch erreichen die jungen Weine nach einer Ausreife von 12 bis 18 monaten den Verbraucher. Der AOC FITOU erreicht seine volle Entfaltung nach mindestens 4 Jahren Lagerung im kühlen Weinkeller bei geringen Temperaturschwankungen. Er entfaltet die Eleganz eines edlen Weins. Der Fitou und die gastronomie Junge FITOU Weine begleiten gern helles Fleisch und Wurstplatten. Reifere, voll entfaltete FITOU Weine passen hervorragend zu rotem Fleisch, Wild, SoBen und natürlich zu Käse. "Omnia fecit deus, Fitou homines" Gott schuf alles, der mensch den FITOU Der erste AOC des Languedoc (seit 1948), der CRU FITOU, gehört als edler Wein einer Zunftgenossenschaft an. La Mesnie des Chevaliers du FITOU vereint die Qualitäten der mittelalterlichen Zümfte : Ehre, Tradition, Erlesenheit. Jeden Sommer hält die Domversammlung in einer der neun Gemeinden der "FITOUNIE" eine feierliche Zeremonie ab, bei der Hochmeister in rotem Samt gekleidet, umgeben von seinen Rittern, den Anwaärter mit einem Rebstock zum Ritter schlägt. -- Danach werden ein Orden der MESNIE mit Wappenschild der Appellation. -- Ein Weineranken reich verziertes Diplom überreicht. Nur wenigen berühmten Künstlern, Gastronomen sowie Gesandten edler Weine wurde diese Ehre zuteil. Den Vorsitz des Obersten Rates der MESNIE führt der Hochmeister, assistiert von zwei hohen Amtmännern, einem Hohen Kanzler und einem Oberschatzmeister. Ferien in Languedoc www.sunfrance.com/ www.camping-infrankreich.com/ www.tourisme-leucate.fr/ www.chateau-peyrepertuse.com/